Zahnarzt Notdienst Regensburg

regensburg-zahnarzt

Zahnschmerzen kommen manchmal, wenn man sie gar nicht brauchen kann. Bei unerwarteten Zahnschmerzen Nachts oder am Wochenende gibt es in bayrischen Ballungsräumen einen Zahnarzt Notdienst.

Auf dieser Webseite finden sie Empfehlungen von Zahnarzt Notdiensten in Regensburg und eine Übersicht über die wichtigsten Leistungen und Zahnbehandlungen eines Notzahnarztes.

Falls die selber Notfall Zahnarzt im Grossraum Regensburg sind, können sie ihre Webseite sich ebenfalls hier aufnehmen lassen. Dazu können sie und einfach kontaktieren. Benutzen sie dazu bitte den Menüpunkt Impressum.

WICHTIGE INFOS vor dem Besuch bei einem Zahnarzt Notdienst:

Ich bin gesetzlich krankenversichert:

Mitzubringen sind die Versichertenkarte und der Ausweis mit. Für eine Behandlung beim Zahnarzt Notdienst fällt für gesetzlich versicherte Patienten keinerlei Eigenanteil an. Falls doch Leistungen mit Eigenanteil anfallen, sollte der behandelnde Arzt vor Durchführung der Leistung den entsprechenden Hinweis geben.

Ich bin privat krankenversichert:

Privatpatienten bekommen immer nach der Behandlung beim Notzahnarzt direkt oder per Brief die Rechnung. Bei einigen Notfalldiensten muss die Bezahlung direkt im Anschluss an die Behandlung erfolgen.

Im bin im Ausland krankenversichert:

Alle Patienten, die nicht in Deutschland versichert sind, müssen die Behandlung zumeist im Anschluss an die Notfall Behandlung bezahlen.
Bezahlung beim Zahnarzt Notdienst:

So kann man beim Notzahnarzt bezahlen:

Die Bezahlung kann in überall in bar, bei einigen Notzahnärzten mittels EC-Karte und sehr selten auch per Kreditkarte erfolgen. Um bei Kartenzahlung sicher zu gehen sollte man die Zahlungsart vorher telefonisch klären.